Treatment for your soul

Dein Alltag drückt schwer und Deine Seele fühlt sich matt und müde? Dein Geist ist ausgelaugt und Dein Herz hat Mühe, zu lieben? Die Welt stellt tagtäglich neue Erwartungen an Dich, die Du alle erfüllen sollst und Du manchmal nicht mehr weißt wie, wann und wo? Seit Jahren kratzt du an Ostern nur an der Oberfläche und das Fest geht so schnell an Dir vorüber, wie es gekommen ist – nur damit der sich der gleiche Alltag wieder von neuem einpendeln kann? Schluss damit! Es gibt einen, der dein Feuer anzündet, in die Glut bläst und die Macht hat, aus einem kleinen Feuerchen einen Vulkan zu machen! Das einzige was Du tun musst, ist, ihm entgegen zu gehen. Das Navi führt entweder nach Göffingen oder Zaitzkofen. Kartage im Kloster oder Seminar- das ist die Lösung für einen Höhenflug deiner Seele! Dein unruhiges Herz kommt zur Ruhe und dringt in die tiefen Tiefen der heiligsten Tage der katholischen Kirche ein, von welchen Du vorher nichts geahnt hast. Du kannst Dir Zeit nehmen, von Donnerstag bis Samstag die Matutin mitzubeten, die so reich an Schätzen ist. Bei der ganzen Liturgie identifizierst Du Dich mit deiner Mutter, der katholischen Kirche, die ihren göttlichen Bräutigam, den leidenden Christus tröstet. Als Belohnung bereitet Dich der Sieger über Leben und Tod so gut auf das Osterfest vor, dass Du plötzlich die Worte der Emmausjünger nachvollziehst wie nie zuvor: „Brannte nicht unser Herz in uns, als er auf dem Weg zu uns redete und uns die Schrift erschloss?“ (Lk 24, 32).

Diese Kartage sind etwas für ausnahmslos alle Seelen – selbst wenn Du schon einen Verlobungsring am Finger trägst. Christus beschenkt Dich ohne Grenzen und wirkt in Deiner Seele so ein grosses Wunder, wie Du es von ihm erhoffst.