Wallfahrt nach Mariazell

Die Fußwallfahrt nach Mariazell, die nun schon seit über 40 Jahren jährlich zurückgelegt wird, erfreute sich auch dieses Jahr einer wachsenden Schar von Pilgern: 30 Wallfahrer, darunter mehr als die Hälfte KJBler, gingen die 110 km – aufgeteilt in drei Tagesetappen; bis zum Ende der Wallfahrt vermehrte sich die Zahl der Teilnehmer sogar auf das doppelte. Bei Regen und Sonnenschein ging es bergauf und bergab dem Ziel entgegen – zur Magna Mater Austriae, zur großen Mutter Österreichs. Möge Sie uns allen viele Gnaden schenken und unsere Heimat unter ihren Schutzmantel nehmen!