Apostolat im Herbst – Memmingen

Am 01. Oktober fuhren 20 KJBler aus Memmingen und der KJB-Priester Pater Reiser für drei Tage nach Nussdorf am Inn, um uns dort in Glaube, Bildung, Apostolat und Freundschaft als Gruppe zu stärken. Hierfür hatte sich unsere Gruppenführung ein vielfältiges Programm ausgedacht. Am Samstagmorgen starteten wir, gestärkt durch die hl. Messe und einem guten Frühstück, mit einer Apostolatsaktion in Rosenheim. Dabei konnten wir die Erfahrungen aus unserer letzten Aktion in Memmingen einbringen. Wie jüngst in Memmingen bauten wir auch in Rosenheim einen Büchertisch mit zahlreichen wertvollen Materialien über das Christkönigtum und den katholischen Glauben auf. Anschließend belohnten wir uns mit einer Bergtour auf den Heuberg und ließen den Abend nach einem interessanten Vortrag von Pater Reiser in gemütlicher Runde ausklingen.

img_9529

Am Sonntag hatten wir uns einen größeren Berg vorgenommen, weshalb wir gleich nach der hl. Messe und dem Essen aufbrachen. Nachdem wir auch diesen Berg erfolgreich bestiegen hatten, folgte zum Abendessen ein zweiter Vortrag von Pater Reiser, diesmal über die Standeswahl.

Am nächsten Morgen mussten wir, nach einer Hofführung mit Schnapsprobe, unsere Sachen packen und brachen mit einem Dankeslied für Familie Niederthanner, die uns dieses wunderschöne Wochenende erst ermöglicht haben, Richtung Heimat auf. Unser Dank gilt auch Pater Reiser, der uns an diesem Wochenende begleitet und unterstützt hat.

img_9563 img_9565